Mittwoch, 14. Februar 2018

Kryptowaehrungen



"Kryptowährungen haben alle Chancen, die Währung der Zukunft zu werden und präsentieren eine Alternative für das Papiergeldsystem"


Bitcoin, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, Ethereum, Dash, Stellar, Mining... Diese neuen Worte hört man fast überall in den letzten Monaten. Die Popularität von Kryptowährungen boomt teilweise aufgrund der Tatsache, dass sie viel größere historische Renditen als die herkömmlichen Dollar oder Euro zeigen.

kryptowährungen
Es gibt mehrere Gründe, warum Kryptowährungen so beliebt sind. Sie sind sicher, anonym und völlig dezentralisiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Währungen, werden sie von keinen  speziellen Institutionen kontrolliert oder reguliert, deren Bewegung wird vollständig von der Marktnachfrage bestimmt.

Die Kryptowährungen sind auch dank des paranoid komplizierten Codesystems fast unmöglich zu fälschen, da jede Transaktion verschlüsselt ist und somit für die komplette Anonymität und die volle Sicherheit für jeden Benutzer sorgt.

Der Begriff "Kryptowährungen" spricht von ihnen in der Mehrzahl, bwohl in der Umgangssprache fast nur Bitcoin gesagt wird. Dennoch gibt es viele Kryptowährungen.
Sehr viele.

Heutzutage gibt es buchstäblich Tausende von Kryptowährungen für jeden Geschmack, jedoch wird es immer nur von Bitcoin gesprochen, mit kleinen Ausnahmen in Form von Ethereum.

Es gibt jedoch nicht weniger interessante Branchenvertreter.

kryptowährungen
Es wird davon ausgegangen, dass in der Zukunft «Dinge» zu aktiven Teilnehmer vieler Geschäfte werden, weil sie in der Lage sind, miteinander zu interagieren und zu kommunizieren, indem sie auf die Vorgänge in der Welt reagieren, die ohne menschlichen Eingriff erfolgen.

Diese Dinge müssen eventuell untereinander Transaktionen durchführen. Genau dafür wurde die Kryptowährung geschaffen, über die wir heute reden werden– IOTA.

Um die Unterschiede zwischen den Kryptowährungen vollständig zu verstehen, braucht man wenigstens ein kleines Verständnis für ihre Funktionsweisen. Der bekannte Bitcoin arbeitet mit einer Blockchain-Technologie. Es ist nach den bestimmten Regeln aufgebaute ununterbrochene Kette von aufeinanderfolgenden Blöcken, die Informationen enthalten.

Zur wichtigsten Neuerscheinung wurde IOTA, mit einer Alternative zur Blockchain namens Tangle.

Das neue verteilte Registrierungssystem ist die neue Blockchain-Version. Man könnte dieses System als «Blockkette ohne Blöcke und Ketten» (semantisch ist Tangle auch keine Blockchain) bezeichnen.

Bei Blockchain fehlt fast immer ein zentraler Administrator, der die Netzknoten konfiguriert, so stellt sich heraus, dass das Blockchain-System nicht einfach verteilt, sondern dezentralisiert ist.

In diesem Zusammenhang ist es bei Blockchain äußerst wichtig, dass alle Systemteilnehmer eine einheitliche Sicht auf das Transaktionsprotokoll einhalten.

Zur Lösung dieses Problems werden beim Bitcoin Blöcke verwendet – Knoten-Konsensmechanismen.

Mit der Entwicklung beschäftigen sich die sogenannten Miner - Menschen,  ie die Rechenkapazität Ihres PCs für die Verarbeitung von Transaktionen nutzen und dafür ein Teil der Kryptowährung erhalten.

kryptowährungen
In IOTA gibt es keine «Blöcke» im klassischen Sinne. Stattdessen bezieht sich eine Transaktion auf zwei vorhergehende Transaktionen. Dieser Verweis auf eine Transaktion gilt als Bescheinigung: mit Ihrer Transaktion bestätigen Sie direkt, dass die zwei Transaktionen und Tangle gültig sind und den Protokollvorschriften entsprechen.

Ach ja, Miner gibt es bei IOTA auch nicht!

Damit nicht nur ein kleiner Teil des Netzwerks (nur die Miners) die Verantwortung für den allgemeinen Konsens trägt, wird das gesamte Netzwerk der aktiven Teilnehmer (d.h Geräte über die, die Transaktion ablaufen), direkt an der Genehmigung der Transaktionen beteiligt.

Auf diese Weise wird der Konsens bei IOTA nicht mehr von dem Prozess der Transaktionsverarbeitung getrennt: es ist ein wesentlicher Bestandteil, der IOTA Transaktionsgebühren zu skalieren ermöglicht.

Lassen Sie uns eine Liste von IOTAs wichtigsten Merkmalen aufschreiben:

  • Keine Gebühren: Doch, doch, bei IOTA kann die Transaktionssumme weniger als ein Cent betragen, da es keine Gebühren gibt!

  • Kein Mining: Mit der Abwesenheit der Kommissionen verliert Mining seine wirtschaftliche Bedeutung - anstelle einer kleinen Gruppe von Nutzern, sind alle aktiven Teilnehmer für den Konsens verantwortlich.

  • Die Skalierbarkeit: Bei den modernen Blockchain-Netzwerken gibt es konkrete Beschränkungen für Skalierbarkeit, hohe Hardware-Anforderungen und Transaktionskosten. Bei der neuen Technologie ist die Skalierbarkeit und die Anpassungsfähigkeit an anspruchsvolle Systeme, wo Tausende und Millionen von Transaktionen von Geräten ausführen werden, – eine übliche Situation.

  • Offline Transaktionen: Blockchain basiert auf einem Konzept des globalen Staates, wo jeder Netzwerkteilnehmer mit einem gemeinsamen System zur Durchführung der Zahlungen synchronisiert wird. Tangle hat nicht so strenge Anforderungen, indem es den Benutzern erlaubt, sich in Cluster zu vereinigen und sogar die Abrechnungen mit Hilfe von Münzen in der Offline-Umgebung durchzuführen.

  • Das Internet der Dinge: (internet of things). Es ist ein Recht interessanter Begriff, der das Netzwerk physischer Objekte («Dinge») mit integrierten Technologien für die Interaktion mit anderen oder mit der äußeren Umgebung bedeutet. Es kann sich zu einem Phänomen entwickeln, das in der Lage sein wird, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Prozesse komplett umzubauen. Praktisch ist das Hauptziel hinter IOTA - Symbiose und Zusammenarbeit mit dem Internet der Dinge. Angesichts des Potenzials dieser Technologie, wird der Preis von IOTA von Jahr zu Jahr weiter wachsen.

Wenn Sie an das Potenzial von Kryptowährungen und Blockchain-Technologien glauben, wenn Sie für Ihre Zukunft sorgen möchten, wo die Kryptowährungen herrschen, wenn Sie an den Ursprüngen des neuen Finanzsystems stehen möchten, ist das Beste was Sie tun können - jetzt zu investieren.

Am besten können Sie dies auf der Plattform "IQ Option" tun - einer der größten Online-Börsen der Welt.

IQ Option bietet ihren Kunden eine große Auswahl an kryptografischen Vermögenswerten, eine stetig wachsende Anzahl der verfügbaren Trading-Tools, wirklich alles, was Sie für technische und fundamentale Analyse brauchen, eine benutzerfreundliche Schnittstelle, 24/7 Kunden-Support, blitzschnelle Ein-und Auszahlungen und vieles, vieles mehr.

Kei


K




Kein


Keine
.



S